Allgemeine Informationen des Dachverbandes Hospiz Österreich
zu öffentlich diskutierten Themen rund um den Hospiz und Palliative Care Bereich.

Vorausschauend Planen für das Lebensende – Patientenverfügung und VSD Vorsorgedialog®

16. September 2019

Eine der Möglichkeiten, für das Lebensende vorausschauend zu planen, ist eine Patientenverfügung. Eine Patientenverfügung ist eine höchstpersönliche Willenserklärung, mit der eine Person eine oder mehrere medizinische Behandlung(en) im Vorhinein ablehnt. Solch eine Willenserklärung können Personen abgeben, die an einer Krankheit …

Der VSD Vorsorgedialog® – einfach erklärt!

23. Juli 2019

Was ist ein Vorsorgedialog? Worüber spricht man dabei? Und was bringt er für HeimbewohnerInnen, ihre Angehörigen/Vertrauenspersonen und die Betreuenden? Hier finden Sie den Vorsorgedialog – in einfacher Sprache erklärt! Mehr Informationen gibt es im Bereich Fachwelt – HPC in der …

Hospiz Österreich am 16. Weltkongress der EAPC in Berlin

25. Mai 2019

Der 16. Weltkongress der European Association for Palliative Care (EAPC) fand von 23. – 25. Mai 2019 in Berlin statt. Mehr als 3.000 BesucherInnen und die Präsentation von 600 Postern machten ihn zu einem lebendigen und erfolgreichen Kongress. Folgende Themenkreise …

Lesenswerter Artikel zum VSD Vorsorgedialog®

6. Mai 2019

In der aktuellen Ausgabe (April 2019) von Lebenswelt Heim ist ein Artikel zum Vorsorgedialog erschienen. Was diesen Artikel besonders macht? BewohnerInnen, eine Pflegende, eine Qualitätsbeauftragte, ein Arzt, ein Notarzt und eine Juristin melden sich darin zu Wort. Viel Freude beim …

Rückblick auf den 7. Österreichischen Interprofessionellen Palliativkongress in Innsbruck

29. März 2019

Bei strahlend schönem Wetter und umgeben von wunderbaren, schneebedeckten Bergen fand der 7. Österreichische Interprofessionelle Palliativkongress von  28. bis 30. März 2019 im Congress Innsbruck unter dem Titel „Palliative Care – Wege in die Zukunft“ statt. Das Kongresspräsidium der Österreichischen …

Novelle zum Patientenverfügungsgesetz

16. Januar 2019

Das Patientenverfügungs-Gesetz wurde überarbeitet und ist in seiner neuen Fassung seit 16. Jänner 2019 in Österreich in Kraft. Die wesentlichen Änderungen sind: A) Verbindliche Patientenverfügung Verlängerung der Gültigkeitsfrist von verbindlichen Patientenverfügungen von fünf auf acht Jahre. Das gilt auch für …

Vernetzung und Kooperation der HPCPH-Heime Wiens

10. Oktober 2018

Auf Anregung der Leitenden der HPCPH Heime in Wien veranstaltete Hospiz Österreich am 8.10.2018 ein großes Vernetzungstreffen mit den GeschäftsführerInnen und LeiterInnen aller Heime, die das Projekt Hospizkultur und Palliative Care in Alten und Pflegeheimen (HPCPH) in Wien durchlaufen haben …

Der VSD Vorsorgedialog® im neuen Erwachsenenschutzgesetz

29. August 2018

Das neue Erwachsenenschutzgesetz ist mit 1. Juli 2018 in Kraft getreten. Der Grundgedanke des Gesetzes ist, der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderung folgend, dass jeder Mensch unterstützt werden soll, sein Leben möglichst selbstbestimmt zu gestalten und eigene …

Österreichweite Fortbildung für MultiplikatorInnen Palliative Geriatrie

18. Juni 2018

Das Projekt Hospizkultur und Palliative Care in Alten- und Pflegeheimen (HPCPH) ist nur mit den großartigen MultiplikatorInnen Palliative Geriatrie in ganz Österreich möglich. Unter dem Motto „Freude am gemeinsamen Weg – Lernen an der Unterschiedlichkeit“ fand am 18. Juni 2018 …

Der VSD Vorsorgedialog® – Handeln nach den Wünschen und Bedürfnissen der Bewohnerinnen und Bewohner

18. Oktober 2017

Integration des Vorsorgedialogs in Österreichs Alten- und Pflegeheimen Das vorausschauende Nachdenken über die eigenen Wünsche für ein gutes Leben und ein würdiges Sterben und das schriftliche Festhalten dieser Wünsche unterstützt die Selbstbestimmung einer/s jeder/n Einzelnen – und kann bei  lebensbedrohlicher …

Vorsorgedialog

4. November 2016

Der VSD VORSORGEDIALOG® für Alten- und Pflegeheime Österreichs stellt den Betreuenden (Pflege und  ÄrztInnen) einen strukturierten Kommunikationsprozess für die Durchführung von Gesprächen mit den BewohnerInnen zur letzten Lebenszeit zur Verfügung. Es geht um die Wünsche und Vorstellungen der BewohnerInnen für …

VORSORGEN für Krisen und Entscheidungen im Alter

19. November 2014

Pressekonferenz zum Vorsorgedialog für alle Alten- und Pflegeheime Österreichs Ohne Vorgespräche sind viele Situationen in Alten- und Pflegeheimen derzeit schwierig zu lösen, ist Selbstbestimmung der BewohnerInnen nur schwer umsetzbar. Menschen kommen heute später in ein Alten- und Pflegeheim, sie leiden …