Aktuelle News

Einladung zur Generalversammlung am 18.6.2024

21. Mai 2024

HOSPIZ ÖSTERREICH lädt alle Mitgliedereinrichtungen herzlich ein bei unserer Generalversammlung am 18. Juni 2024 dabei zu sein.  Als gemeinnütziger Verein ist die Generalversammlung die Gelegenheit um über unsere Tätigkeiten, Erfolge und Herausforderungen zu informieren. Wir freuen uns sehr, wenn Sie …

Symposium für ehrenamtlich Engagierte abGRENZEN versus Selbstfürsorge – für ein STARKES Ehrenamt

8. April 2024

Am 04.04.2024 fand das Symposium im Congress Centrum Villach zum Auftakt des 8. Österreichischen Interprofessionellen Palliativkongresses statt. Barbara Schwarz (HOSPIZ ÖSTERREICH) und Heidi Stockenbojer (Kärntner Landesverband Hospiz) begrüßten 260 Ehrenamtliche aus ganz Österreich zu beginn mit ein paar beeindruckenden Fakten: …

Policy Brief zur Integration der Rehabilitation in Hospiz- und Palliativangebote

8. April 2024

Die WHO definiert Rehabilitation als eine Reihe von Interventionen zur Optimierung der Funktionsfähigkeit und zur Reduktion von Behinderungen bei Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen. Rehabilitation unterstützt durch eine Reihe von Maßnahmen Personen dabei, ihr volles Potenzial auszuschöpfen, um eine optimale Funktionsfähigkeit …

GÖG veröffentlicht Qualitätskriterien für Hospiz und Palliative Care

25. März 2024

Lange haben wir auf die Veröffentlichung der Qualitätskriterien für Hospiz und Palliative Care im Rahmen des Hospiz‐ und Palliativfondsgesetz (HosPalFG) gewartet – hier nun zur Kundmachung durch die Gesundheit Österreich Gmbh (GÖG): Entsprechend der einvernehmlichen Festlegung der Vereinbarungspartner Bund, Länder …

„Sterben ist das Allerletzte“

22. März 2024

so heißt eine neue Talkshow-Serie auf dem Youtube Kanal „Let’s learn about death“ mit Rainer Simader, der diese mit Christian Fichtner und seinem Team von Studio ungefiltert als ehrenamtliche Initiative entwickelt hat. Es geht darum in Gesprächen mit interessanten Protagonist:innen, …

Wir nehmen Abschied von Jorgos Canacakis

18. März 2024

29.04.1935 in Kalamata – 17.03.2024 in Athen Die österreichische Hospizbewegung gedenkt mit großer Wertschätzung Jorgos Canacakis, eines Pioniers und Meisters der Trauerbewältigung. Begegnungen mit ihm haben viele Menschen nachhaltig geprägt. Mit all seiner Kraft setzte er sich für trauernde Menschen …

„Du bist wichtig, weil du DU bist . Du bist bis zum letzten Augenblick deines Lebens wichtig und wir werden alles tun, damit du nicht nur in Frieden sterben, sondern auch leben kannst bis zuletzt.“

Cicely Saunders

>>>>>Sie sind betroffen?

Sie sind selber erkrankt oder stehen einer erkrankten Person nahe?

Wir sind mit dem Wissen, der Erfahrung und der Haltung von Hospiz und Palliative Care für Sie da. Konkrete und direkte Hilfe geben spezialisierte Hospiz- und Palliativeinrichtungen in Ihrer Nähe. Unter „Betroffene“ finden Sie, ganz praktisch und anschaulich, viele Informationen und Wissenswertes für den letzten Lebensabschnitt und das Begleiten bis zuletzt.

Hospiz- und Palliativversorgung will Lebensqualität bis zuletzt ermöglichen. Dazu gehören größtmögliche Autonomie bis zuletzt, Schmerzfreiheit, Geborgenheit in vertrauter Umgebung und im Kreis der An- und Zugehörigen, professionelle palliativmedizinische und -pflegerische Betreuung sowie verlässliche psychosoziale wie spirituelle Begleitung.

<<<<<

Hospiz- und Palliativversorgung für Erwachsene

Grundversorgung
Spezialisierte Hospiz- und Palliativversorgung
Einrichtung / Dienstleister
Unterstützende Angebote
Betreuende Angebote
Akutbereich
Krankenhäuser
Hospizteams
Palliativkonsiliardienste
Palliativstationen
Langzeitbereich
Alten-, Pflege- und Betreuungseinrichtungen
Mobile Palliativteams
Stationäre Hospize
Familienbereich, Zuhause
Niedergelassene (Fach)- Ärzteschaft, mobile Dienste, Therapeutinnen/Therapeuten
Tageshospize
Quelle und Copyright: HOSPIZ ÖSTERREICH, ÖBIG 2004
Einfachere Situationen 80 bis 90 Prozent der Sterbefälle
Komplexe Situationen, schwierige Fragestellungen 10 bis 20 Prozent der Sterbefälle

<<<<<Hospizkultur und Palliative Care in der Grundversorgung

Hospiz Österreich ist es ein großes Anliegen, die Integration von Hospizkultur und Palliative Care (HPC)  in Einrichtungen der Grundversorgung (Alten- und Pflegeheime, Betreuung zu Hause, Krankenhäuser…) zu fördern.

Seit 2009 unterstützen und entwickeln wir gemeinsam mit den landeskoordinierenden Hospiz- und Palliativorganisationen in den Bundesländern und dem Beirat HPC in der Grundversorgung die Integration von Hospizkultur und Palliative Care in Alten- und Pflegeheime.

Von Juni 2015 bis Juni 2018 wurden durch das erste Pilotprojekt in Österreich „HPC Mobil – Hospizkultur und Palliative Care in der Mobilen Pflege und Betreuung zu Hause Wien“ wichtige Erkenntnisse und Erfahrungen für die Integration von HPC in die Mobile Betreuung und Pflege zu Hause in Österreich aufgezeigt.

Von 01.01.2019 – 31.12.2022 brachte das österreichweite Pilotprojekt „HiZ – Hauskrankenpflege im Zentrum“ sehr viel an Expertise und Knowhow zum Thema.

Vorausschauende Planung erwies sich als ein Schlüssel zu einer guten Betreuung am Lebensende. Daraus erwuchs der VSD Vorsorgedialog® .

Ein Video (29:18 Min) zeigt die szenische Darstellung eines gelungenen Vorsorgedialogs (VSD) in einem Pflegeheim.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mehr zum Projekt HPC Mobil

<<<<<