Aktuelle News

Tätigkeitsbericht 2020

9. Juni 2021

Am 9. Juni 2011 fand im Anschluss an die Vorstandssitzung die jährliche Generalversammlung des Dachverbandes Hospiz Österreich statt. Waltraud Klasnic und Leena Pelttari präsentierten den Tätigkeitsbericht für das Jahr 2020 und hielten Rückblick auf das erste Halbjahr 2021. Neben allen …

1. Juni – Österreichischer Kinderhospiz- und Palliativtag

1. Juni 2021

In Österreich leben rund 5000 Kinder und Jugendliche mit einer lebensverkürzenden Erkrankung. In der Öffentlichkeit sind sie und ihre Familien wenig beachtet – Krankheit und Tod von Kindern und Jugendlichen sind nach wie vor ein gesellschaftliches Tabuthema. Um dem etwas …

Stellenausschreibung Leitung Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising (w/m/d)

6. Mai 2021

Stundenausmaß: 30h/W Antrittsdatum: ab sofort Dienstort: Dachverband Hospiz Österreich, Ungargasse 3/1/18, 1030 Wien HOSPIZ ÖSTERREICH ist der Dachverband von rund 390 Hospiz- und Palliativeinrichtungen für Erwachsene, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Wir sind der Überzeugung, dass die offene Auseinandersetzung mit …

Assistierter Suizid: gemeinsame Stellungnahme des Dachverbandes Hospiz Österreich und der Österreichischen Palliativgesellschaft (OPG)

5. Mai 2021

Gemeinsame Stellungnahme von Dachverband Hospiz Österreich und Österreichischer Palliativgesellschaft zum aktuellen Diskussionsprozess über eine gesetzliche Regulierung des assistierten Suizids[1] Präambel Hospiz und Palliative Care stehen für das Prinzip eines würdevollen und lebenswerten Lebens bis zum Lebensende durch aktive und umfassende …

Ja zum Leben bis zuletzt – Nein zur Beteiligung am Töten

30. April 2021

„Die Hospizbewegung sieht es als ihre zentrale Aufgabe, ein Leben bis zuletzt lebenswert und mit bestmöglicher Lebensqualität zu gestalten. In diesem Bemühen orientieren wir uns am Willen des Patienten. Dabei zeigen unsere jahrzehntelangen Erfahrungen, dass die Selbstbestimmung Sterbender in Beziehung …

„Beim VSD Vorsorgedialog® gibt es nur Gewinner*innen,“

26. April 2021

war eine Aussage eines teilnehmenden Palliativmediziners. Am 9.3.2021 und am 19.4.2021 fanden die ersten beiden eintägigen VSD Vorsorgedialog® Schulungen von Hospiz Österreich statt, geleitet von Sonja Thalinger MSc und Dr.in Annette Henry MSc. Neu war einerseits das Angebot selbst, andererseits …

Covid-19 und Hospiz- und Palliativversorgung: Informationen für Fachleute

Österreich

Deutschsprachiger Raum

International

„Du bist wichtig, weil du DU bist . Du bist bis zum letzten Augenblick deines Lebens wichtig und wir werden alles tun, damit du nicht nur in Frieden sterben, sondern auch leben kannst bis zuletzt.“

Cicely Saunders

>>>>>Sie sind betroffen?

Sie sind selber erkrankt oder stehen einer erkrankten Person nahe?

Wir sind mit dem Wissen, der Erfahrung und der Haltung von Hospiz und Palliative Care für Sie da. Konkrete und direkte Hilfe geben spezialisierte Hospiz- und Palliativeinrichtungen in Ihrer Nähe. Unter „Betroffene“ finden Sie, ganz praktisch und anschaulich, viele Informationen und Wissenswertes für den letzten Lebensabschnitt und das Begleiten bis zuletzt.

Hospiz- und Palliativversorgung will Lebensqualität bis zuletzt ermöglichen. Dazu gehören größtmögliche Autonomie bis zuletzt, Schmerzfreiheit, Geborgenheit in vertrauter Umgebung und im Kreis der An- und Zugehörigen, professionelle palliativmedizinische und -pflegerische Betreuung sowie verlässliche psychosoziale wie spirituelle Begleitung.

<<<<<

Hospiz- und Palliativversorgung für Erwachsene

Grundversorgung
Spezialisierte Hospiz- und Palliativversorgung
Einrichtung / Dienstleister
Unterstützende Angebote
Betreuende Angebote
Akutbereich
Krankenhäuser
Hospizteams
Palliativkonsiliardienste
Palliativstationen
Langzeitbereich
Alten-, Pflege- und Betreuungseinrichtungen
Mobile Palliativteams
Stationäre Hospize
Familienbereich, Zuhause
Niedergelassene (Fach)- Ärzteschaft, mobile Dienste, Therapeutinnen/Therapeuten
Tageshospize
Quelle und Copyright: HOSPIZ ÖSTERREICH, ÖBIG 2004
Einfachere Situationen 80 bis 90 Prozent der Sterbefälle
Komplexe Situationen, schwierige Fragestellungen 10 bis 20 Prozent der Sterbefälle

<<<<<Hospizkultur und Palliative Care in der Grundversorgung

Hospiz Österreich ist es ein großes Anliegen, die Integration von Hospizkultur und Palliative Care (HPC)  in Einrichtungen der Grundversorgung (Alten- und Pflegeheime, Betreuung zu Hause, Krankenhäuser…) zu fördern.

Seit 2009 unterstützen und entwickeln wir gemeinsam mit den landeskoordinierenden Hospiz- und Palliativorganisationen in den Bundesländern und dem Beirat HPC in der Grundversorgung die Integration von Hospizkultur und Palliative Care in Alten- und Pflegeheime.

Seit Juni 2015 schafft das Pilotprojekt „HPC Mobil – Hospizkultur und Palliative Care in der Mobilen Pflege und Betreuung zu Hause“ erste Voraussetzungen für die Integration von HPC in die Mobile Betreuung und Pflege zu Hause in Österreich.

Vorausschauende Planung erwies sich als ein Schlüssel zu einer guten Betreuung am Lebensende. Daraus erwuchs der VSD Vorsorgedialog® als österreichweit empfohlenes Kommunikationsinstrument.

Ein Video (29:18 Min) zeigt die szenische Darstellung eines gelungenen Vorsorgedialogs (VSD) in einem Pflegeheim.

Mehr zum Projekt HPC Mobil

<<<<<