Hospiz- und Palliativeinrichtungen in Österreich

Kompetenz aus allen Bundesländern – der neue Vorstand des Dachverbandes Hospiz Österreich

veröffentlicht am

Die Generalversammlung des Dachverbandes Hospiz Österreich, die am 18.06.2020 online stattfand, wählte einstimmig einen neuen Vorstand:

Burgenland: Dr. Heinrich KISS, Stv.: Gabriele EHRENHÖFER, MSc
Kärnten: Brigitte PEKASTNIG, Stv.: Mag. Walter PANSI
Niederösterreich: Sonja THALINGER, MSc., Stv.: Christiane KRAINZ
Oberösterreich: Dr.in Christina GREBE, MSc., Stv.: Dr.in Birgit HOFMANN-BICHLER PM.ME.
Salzburg: MMag. Christof EISL, Stv.: Mag. Karl SCHWAIGER
Steiermark: Mag.a Sabine JANOUSCHEK, Stv.: Dr.in Trautgundis KAIBA
Tirol: Mag. Werner MÜHLBÖCK MBA, Stv.: Marina BALDAUF
Vorarlberg: Dr. Karl BITSCHNAU, MAS, Stv.: Dr. Otto GEHMACHER
Wien: Harald WEIKL M.A., Stv.: Andrea SCHWARZ

Kooptiertes Vorstandsmitglied: Dr. Johann BAUMGARTNER (Geschäftsführer Hospiz- und Palliativforum)
Fachexpertin: Dr.in Karin ZOUFAL

Der Geschäftsführende Vorstand besteht aus:
Präsidentin: Waltraud KLASNIC
Vizepräsident*in: Dr. Karl BITSCHNAU, MAS, Dr.in Christina GREBE, MSc
Finanzreferent: Mag. Friedrich SPRITZEY
Schriftführer: MMag. Christof EISL

Drei Vorstandsmitglieder schieden aus: Mag.a Margit Slezak als langjährige Finanzreferentin, Dr. Johann Baumgartner als Vizepräsident und Erich Borovnyak MBA als Vertreter für Wien. Wir danken allen dreien für ihre langjährige – teilweise jahrzehntelange – engagierte und in den jeweiligen Bereichen sehr wertvolle Mitarbeit!

Vier Mitglieder wurden neu gewählt: Mag. Erich Spritzey als Finanzreferent, Dr.in Karin Zoufal als Fachreferentin, Gabriele Ehrenhöfer als stv. Vorstandsmitglied für das Burgenland und Harald Weikl M.A. als Vertreter für Wien. Herzlich willkommen!

Dr.in Christina Grebe, Vorstandsmitglied aus Oberösterreich, wurde zur Vizepräsidentin gewählt.

Wir gratulieren herzlich!

Hintergrundinformation: Der Dachverband Hospiz Österreich ist in seiner Funktion als Dachverband von österreichischen Hospiz- und Palliativeinrichtungen für Erwachsene und Kinder als Verein organisiert, dessen Vorstand aus Vertreter*innen jener landeskoordinierenden Hospiz- und Palliativorganisationen aus allen Bundesländern besteht, die Mitglieder im Verein sind.