Hospiz- und Palliativeinrichtungen in Österreich

8. Dattelner Kinderschmerztage – 19.-21.3.2015

veröffentlicht am

Vom 19. – 21 . März 2015 fanden in Recklinghausen (D) die 8. Dattelner Kinderschmerztage statt. Das Motto lautete: Kranke Kinder – wertvolles Leben!

Der multiprofessionelle Kongress, zum zweiten Mal als Dreiländerkongress (Deutschland, Österreich, Schweiz) für Kinderschmerztherapie und Pädiatrische Palliativversorgung organisiert, bot ein vielfältiges wissenschaftliches und praxisorientiertes Programm mit ca. 100 Vorträgen und Workshops.

Rund 800 TeilnehmerInnen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum trafen sich im Ruhrfestspielhaus Recklinghausen zu einem intensiven fachlichen Austausch. Der Dachverband Hospiz Österreich war durch Projektleiterin Mag.a Claudia Nemeth vertreten.

Neben vielen deutschen und schweizer ExpertInnen hielten die Österreicherinnen Dr.in Martina Kronberger-Vollnhofer (ärztliche Leiterin Kinderhospiz MOMO und Kinderhospizbeauftragte des Dachverbands Hospiz Österreich) und Mag.a Silvia Langthaler (Leiterin Der Rote Anker, CS Hospiz Rennweg) Vorträge beim Education Day und in Workshops.

Ein Höhepunkt wurde mit einem „Meet the Experts“ geboten, wo die internationalen Experten Prof. Charles Berde, MD, PHD (Boston Children´s Hospital) und Dr. Reneé McCulloch, BM BS MRCP Dip. Pal. Med. (Great Ormond Street Hospital for Children, London) den KongressteilnehmerInnen für Fachfragen und Diskussionen zur Verfügung standen.

Der dritte Kongresstag wurde mit einem allgemein-öffentlichen Symposium zum Thema „Hilfe beim Sterben für Kinder und Erwachsene“ bereichert. Vorträge und eine Podiumsdiskussion boten Fakten zur Situation in Deutschland und Erfahrungen in Holland und Belgien, wo aktive Sterbehilfe legalisiert ist, sowie Einblicke in persönliche Einstellungen der DiskussionsteilnehmerInnen aus den genannten Ländern zum Thema Sterben und Hilfe beim Sterben.

Wie auch schon bei den vorhergehenden Kongressen gab es auch diesmal die Möglichkeit zu Workshops inklusive Führungen im Kinderpalliativzentrum Datteln.

Bei zwei Abend-Events – ein Come together am ersten und ein Kultur- und Partyabend am zweiten Kongress-Tag – kamen auch die sozialen Kontakte nicht zu kurz.

Die 9. Dattelner Kinderschmerztage sind für 16.-18. März 2017 geplant.