Hospiz- und Palliativeinrichtungen in Österreich

7. Wissenschaftliche Arbeitstage der DGP

Fachtag
13. März 2020 bis 14. März 2020
Göttingen, D
„Gemeinsam forschen in der Palliativversorgung – Qualität und Methodik als Herausforderungen“ so lautet das Thema der 7. Wissenschaftlichen Arbeitstage (WAT) am 13. und 14. März in Göttingen, zu denen die AG-Forschung der DGP und das Palliativzentrum der Universitätsmedizin Göttingen herzlich einladen.

Teilnehmer/innen unterschiedlicher Berufsgruppen und Disziplinen haben die Möglichkeit, in verschiedenen Formaten (Meet the experts, Keynotes, Vorträge, Poster) Erkenntnisse für das eigene wissenschaftliche Arbeiten zu gewinnen und diese mit Experten zu diskutieren. Die WAT werden den Fragen nachgehen, welche Methodik für welche wissenschaftliche Fragestellung geeignet ist und wie die dahinterliegende Qualität der Forschung gewährleistet werden kann.

Die WAT möchten dem wissenschaftlichen Nachwuchs in der Palliativversorgung die Möglichkeit bieten, sich mit erfahrenen Wissenschaftler/Innen zu Theorie, Grundlagen und Qualität wissenschaftlicher Forschung in der praktischen Umsetzung auseinanderzusetzen. Denn „Gemeinsam forschen“ bedeutet für das wissenschaftliche Komitee nicht nur Multiprofessionalität, sondern auch generationenübergreifendes Arbeiten, um gemeinsam die Forschung in der Palliativversorgung weiter zu entwickeln.

Weitere Infos unter: https://www.dgpalliativmedizin.de/allgemein/wissenschaftliche-arbeitstage-der-dgp.html