Spenden

Spenden an Hospiz Österreich sind steuerlich absetzbar. Wenn Sie uns Ihren Namen gemäß Meldezettel und Ihr Geburtsdatum bei der Überweisung oder per Email an spendenabsetzbarkeit@hospiz.at bekannt geben, übermitteln wir die Information über Ihre Spende direkt an das Finanzamt.

Bankverbindung:
Erste Bank, BIC: GIBAATWW IBAN: AT36 2011 1310 0390 2130 lautend auf HOSPIZ ÖSTERREICH Palliative-Care, Ungargasse 3/1/18, 1030 Wien

Zeit spenden

Sie suchen nach einer sinnvollen ehrenamtlichen Tätigkeit? Im Bereich von Hospiz und Palliative Care arbeiten über 3.000 Menschen in ganz Österreich ehrenamtlich mit. Die meisten sind direkt in der Begleitung von schwerkranken und sterbenden Menschen und ihren Angehörigen tätig, manche auch in Beratung, Fundraising, Administration o.ä. Die direkte Begleitung von Menschen setzt den Grundkurs „Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung“ nach dem Curriculum von Hospiz Österreich voraus, der in allen Bundesländern angeboten wird.

Mehr Information zu den Befähigungskursen finden Sie hier.

Unternehmen und soziale Verantwortung (Corporate Social Responsibility)

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit einer Partnerschaft mit uns als Dachverband Hospiz Österreich an. HOSPIZ Österreich ist der überparteiliche und überkonfessionelle Dachverband von über 320 Hospiz- und Palliativeinrichtungen. Seit der Gründung 1993 setzen wir uns für die Umsetzung der flächendeckenden, abgestuften Hospiz- und Palliativversorgung sowie deren langfristig gesicherte Finanzierung ein, damit Hospiz- und Palliativversorgung für alle Menschen, die es brauchen, erreichbar, zugänglich und leistbar ist. Lebensqualität bis zuletzt für schwer kranke und sterbende Menschen, ein Sterben in Würde, Autonomie und weitgehender Schmerzfreiheit ist das Ziel der multiprofessionellen Betreuung durch hochqualifizierte Haupt- und Ehrenamtliche. In einer Partnerschaft mit Hospiz Österreich unterstützen Sie materiell und/oder finanziell die Arbeit der Hospiz- und Palliativbewegung Österreich in den Aufgaben, die wir als Dachverband wahrnehmen. Das sind vor allem nationale und internationale Vernetzung und Information (z.B. Erstellung von Informationsbroschüren), Bewusstseinsbildung, Qualitätssicherung, Weiterbildung, Interessensvertretung und innovative Projekte, wie die Einführung von Hospiz- und Palliative Care in Alten- und Pflegeheimen oder in der Mobilen Pflege und Betreuung zu Hause oder der Aufbau der Hospiz- und Palliativversorgung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Rufen Sie uns an, damit wir gemeinsam die Kooperationsform entwickeln, die Ihr und unser Anliegen am besten erfüllt.

Ihr Kontakt:
Mag.a Anna H. Pissarek
Tel.: +43/1-803 98 68 – 3
anna.pissarek@hospiz.at